Letzter Jugendspieltag vor der Winterpause...U 13 wird Gruppensieger

Am letzten Spieltag vor der Winterpause hatten die U 13 + die U 15 noch zwei Heimspiele durch zu führen.

Die U 13 hatte dabei die D 3 des VFB Waltrop zu Gast. Bereist vorher stand fest, dass die Mannschaft von Trainer Tobias Guse ungeschlagen Gruppensieger war. Eine kleine "Meisterschaft" war das schon. Man kann hier nur gratulieren. Hier zeichnet sich die sehr gute Jugendarbeit aus, die im Verein "gelebt" wird.

U 13 -SV Horneburg - VFB Waltrop III  5:1 >Tore durch > Paddy 2 x , Berat 2 x, Finn 1 x.

Nach dem Spiel gab es Shirts vom Verein für den Erfolg. Bei der folgenden  Jahresabschlussfeier gab es vom Jugendleiter, als Weihnachtsgeschenk, für jedes Kind noch eine Mütze mit Namen und im Vereinsheim wurde Currywurst mit Pommes beim gemeinsamen Zusammen sein ausgegeben. 

Wir gratulieren herzlich zu diesem Erfolg!!

 

Auch die U 15 hatte an diesem Tag ein Heimspiel. Zu Gast war die Mannschaft von TUS Henrichenburg. In einem sehr spannenden und körperlich betonten Spiel konnte zweimal ein Rückstand wett gemacht werden. In der Nachspielzeit gelang der glückliche Sieg durch Mick's Sololauf.

U15 - SV Horneburg - TUS Henrichenburg 3:2  Tore durch > Dome, Lennart + Mick