Starke Leistung in der Nachbarstadt

Spvgg. Erkenschwick : SV Horneburg 1:3 (0:2)

Bericht des Trainers Martin Kindermann

 

1. Halbzeit: Nach zuletzt sehr guten Trainingsleistungen aller U11 Kinder war die Auswahl für dieses Spiel schwer für uns Trainer . Allerdings wollten wir gegen einen starken Gegner testen. Da musste die richtige Mischung her. Von Beginn an setzte unsere Mannschaft den Gegner unter Druck. Die Maßgabe war hoch zu stehen und Druck auszuüben. Das gelang uns perfekt.

Schnelle Überbrückung des Mittelfeldes durch Tim. Klasse Pässe und Schüsse von Nah und Fern. In der 12. Min nach der dritten geschlagenen Ecke, schoss "Goalie" Luis mit Dropkick den Ball in den "Knick". Trotz der Führung gab die Abwehr Obacht. Torwart Jan hatte einen Sahnetag erwischt. Das Mittelfeld und der Sturm drückten weiter auf das generische Tor. In der 23. Min. erwischte Finn den Ball kurz vor dem Tor, drehte sich um den Abwehrspieler herum und erzielt das 2:0 für uns. Kurz vor der Pause hatte Mick noch die Möglichkeit bei einem Alleingang zu erhöhen, scheiterte aber am gegnerischen Torwart.

 

2. Halbzeit: Die 2. Hälfte begann, wie die 1. HZ aufgehört hatte. Der Druck auf das gegnerische Tor hielt an. In der 28. Min nach guten Doppelpässen, wurde unser Paddy vor dem Tor gefoult. Den fälligen Elfmeter schoss Tim leider genau auf den Torwart. Den Abpraller drückte Paddy zum 3:0 ins Netz. Im weitere Verlauf wechselten wir komplett durch . Dadurch verloren wir etwas die Ordnung. In der 35 Min. kam der Gegner zum Anschluss. Nichts desto Trotz blieben unsere Spieler gefährlich vor dem Tor. Das eigentlich sehr faire Spiel endete mit einem Sieg für uns.

 

Trainerfazit: Wir Trainer haben eine sehr starke Leistung unserer Mannschaft gesehen. Wir sind gut aufgestellt für die kommenden Meisterschaftsspiele und hoffen in der Liga "mitzurocken".

 

Aufstellung und Tore: Tor : Jan Sch.(C) / Abwehr: Mick, Mika, Niklas, Jan S. / Mittelfeld: Tim, Jens, Luis(1Tor) / Sturm: Finn (1Tor), Paddy (1Tor)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Wir suchen Trainer und Spieler für den Jugendbereich!