E-Junioren mit Testspielsieg

Kültürspor Datteln : SV Horneburg 1:7  (0:4)

Bericht des Trainers Martin Kindermann

 

Alihan, Tom und Alina nehmen die Verfolgung auf und stoppen den Gegner im Angriff. Foto: Dirk Hantrop

1. Halbzeit: An diesem schönen Nachmittag konnten 13 Kinder der E-Jugend im Testspiel Erfahrung sammeln. Lediglich Mika und Mick wurden aufgrund hoher Belastung geschont. Es wurden 2 x 30 Minuten gespielt und Trinkpausen vereinbart. In der ersten Hälfte erspielte sich unsere Mannschaft zahlreiche Chancen, aber wie in den anderen Spielen zuvor mussten wir auch hier lange auf die erste "Bude" warten. In der 21. Minute war es soweit. Ecke von rechts. Kopfball Jan S. und der Ball zappelte im Netz. Das kurz darauffolgende 0:2 war wohl das schönste Tor im Spiel. Mehrere Ballpassagen der Ball prallte vom Torwart ab zu Luis, dieser überlupfte den gegnerischen Spieler und fackelte nicht lange. Sehr schön. In der 27. Minute war es wieder Luis der den Ball im Tor unterbrachte. Kurz vor der Pause erhöhte Tim auf 0:4.


2. Halbzeit: Auch in der zweiten Spielhälfte entwickelten wir gute Spielzüge. Insbesondere Alihan und Greta kombinierten sehr gut. Aber auch der faire Gegner kam zu Chancen. Doch Lutz hütete heute das Tor und hielt alles. In der 50 Minute, nach einer Ecke haute sich der generische Torwart den Ball selbst ins Netz. In der 53. Minute erhöhte Niklas mit einem Weitschuss zum 0:6. Und dann passierte es doch. Der Gegner schaffte es nicht unseren Lutz im Kasten zu überwinden, aber Luis wollte einen Ball mit dem Kopf zurückspielen. Leider unerreichbar für unseren Torwart. In der 56 Min. schaffte Finn es dann noch zum

1:7 Endstand ein zu netzen. Trainerfazit: Schönes Spiel bei fairen Gegnern. Die Kinder haben es alle sehr

gut gemacht.


Aufstellung und Tore: Torwart: Lutz / Abwehr: Greta, Anne, Alina, Tom, Leon, Niklas(1Tor), / Mittelfeld: Jan S.(1Tor), Jens, Tim (1Tor), Alihan / Sturm: Finn (1Tor), Luis (2Tore) dazu ein Eigentor.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0