Erfolgreiche Premiere der neuen E-Jugend

SW Meckinghoven : SV Horneburg 4:10  (0:5)

Bericht des Trainers Martin Kindermann


Foto: Eine der unzähligen Angriffswellen auf das Tor der Gastgeber (Foto: Dirk Hantrop).

1. Halbzeit: Nach zwei harten Trainingseinheiten am Mittwoch und Freitag bei hohen Temperaturen, hatte die neu formierte E-Jugend am Samstag bereits das erste Testspiel. Bereits in der ersten Halbzeit waren sehr

gute Spielzüge zu erkennen. Abwehr und Mittelfeld waren super eingestellt und Stürmer Fynn sofort im Spiel. Trotzdem wollte zunächst kein Tor fallen. Entweder hielt der sehr gute gegnerische Torwart oder der Ball ging von Pfosten und Latte ins aus. Gefühlte 20 Ecken verfehlten, trotz sehr guter Hereingaben und mehreren Kopfbällen aus kurzer Distanz, ihr Ziel. In der 17. Spielminute fiel dann endlich das 1. Tor für unsere Mannschaft. Dann ging es fast Schlag auf Schlag bis zum Halbzeitstand vom 5:0 für unsere Mannschaft.

 

2. Halbzeit: Um allen Kindern genug Spielanteile zu geben wechselten wir Trainer beider Mannschaften (wir hatten zu Hälfte jeder Halbzeit eine kurze Trinkpause ausgemacht) zwischendurch kräftig durch. Trotzdem blieben die Angriffsbemühungen unserer Mannschaft sehr intensiv und die Abwehr hatte eigentlich alles im Griff. Bis zum 8:0 waren die Gegner chancenlos. Dann kam es zu Unachtsamkeit, die dem Gegner kurzfristig 2 Tore ermöglichten. Auch das zum Ende folgende 9:3 und 10:4 wären bei voller Konzentration vielleicht nicht so leicht gefallen.

 

Trainerfazit: Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Lächelnde Kinder und begeisterte Eltern sind nach diesem schönen Sieg zufrieden nach Hause gegangen. Wir werden weiterhin hart arbeiten

und Spaß haben.

 

Aufstellung und Tore: TW-> Jan Schüpphaus Abwehr-> Mika Biehl, Mick Stöckl, Tom Olbrisch, Alina Preckel Mittelfeld -> Tim Hantrop (C) (1Tor), Luis Weber ( 4Tore), Jens Schüpphaus (1 Tor) Sturm -> Fynn Thy (2 Tore) dazu 2 Eigentore

Kommentar schreiben

Kommentare: 0