Alte Herren besiegen Kültürspor

SV Horneburg : Kültürspor Datteln 7:2  (2:1)

Kurzbericht Dirk Hantrop


Ralf Flake spielt nach gewonnenem Zweikampf den Ball gekonnt ab. Foto: Dirk Hantrop

Am Ende wurde es ein deutlicher Sieg für die Horneburger. Obwohl viele Akteure bei dem Samstagsspiel verhindert waren, wurde die neu angeschafften Trikots erstmalig getragen und mit einem deutlichen Sieg eingeweiht. Die Horneburger haben nicht viel anbrennen lassen. Durch Tore von Frank Honnerlage (2x), Frank Beckmann (2x), Memo Kandemir Andre Gaudschun und Dirk Hantrop, konnten die Horneburger den Sieg einfahren. Lediglich 2 Mal musste Torwart Martin Kindermann hinter sich greifen. Beiden Treffern gingen Standardsituationen voraus. So war es ein Elfmeter in der ersten Halbzeit zum 1:1 Ausgleich und ein abgefälschter Freistoß zum 4:2 Anschlusstreffer. Der Sieg hätte noch wesentlich höher ausfallen können, doch die Horneburger ließen zu viele Chancen ungenutzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0