D-Junioren siegen im Testspiel gegen Ahsen

SV Horneburg : Borussia Ahsen 7:0  (5:0)

Spielbericht des Trainers Tobias Guse

 

Im Freundschaftsspiel konnten die D-Junioren unter der Leitung von Trainer Tobias Guse einen souveränen Sieg einfahren.

Zwei Wochen vorm Rückrundenstart hatten wir Borussia Ahsen zu einem Testspiel, an die heimische Spielstätte eingeladen.


1. Halbzeit: Wir fanden von der 1.Minute an direkt ins Spiel und hatten den Gegner immer wieder früh attackiert, sodass wir die Bälle schnell eroberten. In der 9.Minute war es dann Fabio Kucharczyk der nach schöner Einzelleistung, dass 1:0 erzielte. Dieser war es auch der, dass 2:0 nach schönem Pass von Lukas Liedtke erzielte. Auch das 3:0 ging auf das Konto von Fabio Kucharczyk. In der 25. und 29.Minute war es dann Jakub Szurman der mit zwei schönen Fernschüssen den 5:0 Halbzeitstand erzielte.

 

2. Halbzeit: Wir kamen gut aus der Kabine, der Ball lief gut in den eigenen Reihen und wir haben uns immer wieder durch ansehnliche Kombinationen Torchancen erspielt. In der 53. war es dann Dominik Breitkopf der mit einem satten Schuss, dass 6:0 erzielte. Das 7:0 und gleichzeitig auch der Endstand ging nochmals auf, dass Konto von Fabio Kucharczyk.

 

Fazit: Eine gute Mannschaftsleistung die ,dass umgesetzt hat waswir im Training geübt haben.

 

Aufstellung und Tore: Moritz Diekhöfer, Lorenz Kositzki, Niklas Weller, Jonas Broermann, Jakub Szurman (2) , Maximilian Kuhs, Moritz Krautgartner, Fabio Kucharczyk (4), Dominik Breitkopf (1), Daniel Kulik, Lukas Liedtke

Kommentar schreiben

Kommentare: 0