Keine nutzbaren Fussballtore in der BKO-Sporthalle

Foto: Felix Wutschka
Foto: Felix Wutschka

Da in der BKO-Sporthalle keine funktionsfähigen und den Sicherheitsbestimmungen entsprechenden Fußballtore vorhanden sind bzw. der Sportverein Horneburg sich verpflichten musste, die vorhandenen Tore nicht zu nutzen, traf sich heute (Samstag, 10.01.2015) ein kleiner Tross fleißiger Helfer am Sportplatz, um die vereinseigenen Tore inklusive der Sicherungsgewichte zu säubern, auf einen großen Hänger zu verladen und sie nach Datteln in die Sporthalle zu transportieren. Somit konnte der Ausrichter SVH die Durchführung der Stadtmeisterschaften als Ausrichter gewährleisten. (Mehr Fotos unter weiterlesen).

Fotos: Felix Wutschka

Kommentar schreiben

Kommentare: 0