G-Junioren auswärts siegreich  in Hullern

SV Hullern : SV Horneburg  2:4  (1:3)

Bericht des Trainers Sven Moll


>> Die G-Junioren vom SV Horneburg mit ihrer kompakten Mannschaftsleistung gegen die in rot spielenden Gastgeber aus Hullern. Foto Sven Moll

1. Halbzeit: Im heutigen Spiel gegen die G-Jugend des SV Hullern hatten wir ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Beide Teams spielten munter drauf los. Allerdings kamen die Hausherren besser ins Spiel und hatten die besseren Chancen die unser Torwart Jason Sahin aber entschärfte. Nun gab es auch für uns Möglichkeiten. Erst schoss Phil Lahm nur knapp am Tor vorbei und dann traf Jamie Moll nur den Pfosten. Nun hatten wir mehr vom Spiel, was auch belohnt wurde. Jamie Moll erkämpfte sich den Ball und schoss ihn ins untere linke Eck zum 0:1 (10. Min). Doch eine Unaufmerksamkeit beim Abschlag von uns wurde mit dem 1:1 (13. Min) bestraft. Wir ließen uns vom Gegentor nicht irritieren und machten weiter Druck. Phil Lahm setzte sich über außen durch und schoss das 1:2 (16. Min). Nach einer tollen Passkombination von Phil Lahm,  Nevio van Holt und Jamie Moll konnten wir vor der Halbzeit noch das 1:3 (30. Min) markieren.


2. Halbzeit: In der zweiten Hälfte stellten wir mal komplett um Jamie , Phil Yaiden und Nevio raus dafür Vinni, Fabian, Jan und Justus rein. So waren ein Großteil der Akteure jetzt ein Jungjahrgang. Außer der Torwart Jason und Abwehrchef Vince, die zur Stabilisierung noch auf dem Feld blieben. Und wie in der Vorwoche machten sie ihre Sache gut. Dann kippte das Spiel ein wenig und so war es der Gegner der zum 2:3 (30. Min) Anschluss traf . Nun setzten wir Tim zusätzlich noch in die Abwehr zur Unterstützung und standen somit hinten wieder sicherer. Jonas und Nevio verpassten nur knapp das Tor und so wurde es noch spannend in den letzten Minuten. Doch mit einem Hammer Volley Schuss erlöste uns Phil mit dem 2:4 (39. Min).

 

Aufstellung und Tore: Jason Sahin, Tim Reichel , Vince Schürmann , Yaiden Wagner , Nevio van Holt , Phil Lahm (2), Jamie Moll (2), Jan Peveling , Justus Schulz , Fabian Sternemann , Jonas Gresch , Vincent Olschewski

Kommentar schreiben

Kommentare: 0