Alte Herren gewinnen deutlich gegen Meckinghoven

Foto: Dirk Hantrop
Foto: Dirk Hantrop

Heute, am 04.09.2014 stand das Rückspiel beim Reviernachbarn Meckinghoven auf dem Programm. Im Abendspiel  kamen die Horneburger in den ersten Spielminuten nicht richtig ins Spiel. Sven Moll brachte die Gäste jedoch dann, nach einer Vorlage von Andre Hofmann, mit 1:0 in Front. Nach einem Freistoß von Patrick Mehrkens landete der Ball in der Mauer. Andre Hofmann reagierte prompt und netzte zum 0:2 ein. Marcel Biester flankte später den Ball auf Andre Hofmann, der wiederum den Ball treffsicher gegen die Laufrichtung des Torwarts  Morris Pissowotzki einköpfen konnte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Die Gastgeber kamen nach einem Stellungsfehler der Horneburger durch Andre Dunkel zum  Anschlusstreffer (1:3). Wieder war es der stark aufspielende Andre Hofmann, der nach einem Steilpass mit einem herrlichen Heber zur 1:4 Führung vollendete. Die Gäste kamen nochmals durch einen Schlenzer ins lange Eck ran, bevor Andre Hofmann seine Schnelligkeit auf dem rechten Außenflügel ausspielte und den freistehenden Frank Beckmann mustergültig bediente. Den Schlusspunkt setzte Sven Moll nach einem Steilpass durch Andre Hofmann, der das Leder flach in die untere Ecke zum 2:6 Endstand einschob. Es spielten: Rohde, Robert (TW), Mehrkens, Patrick, Biester, Mirko, Hofmann, Sascha, Wieczorek, Tobias (C), Kuhs, Frank, Biester, Marcel, Kirici, Ilter, Hofmann, Andre, Lahm, Björn, Moll, Sven, Müller, Markus, Schwott, Sebastian, Beckmann, Frank, Flake, Ralf, Kobus, Henning

Kommentar schreiben

Kommentare: 0