Alte Herren mit Sieg gegen Borussia Ahsen

Nach der Niederlage gegen Meckinghoven, stand am Mittwoch, 06.08.2014 mit dem Auswärtsspiel in Ahsen ein weiteres Freundschaftsspiel auf dem Programm.  In den ersten 15 Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe. Marcel Biester brachte die Horneburger nach einer Flanke von Ilter Kirici mit 0:1 (15. min) in Führung bevor Borussia Ahsen durch einen platzierten Schuss ins linke untere Eck zum 1:1 (20. min) ausgleichen konnte. Sven Moll erzielte dann später die 1:2 Führung für die Gäste vom Landwehrring mit einem herrlichen Drehschuss aus 15 Meter (30 min.). Mit dieser knappen Führung ging es dann auch in die Halbzeit. Nach dem Ausgleich hatten die Gastgeber nicht mehr viele Torchancen und die Gäste machten das Spiel. Der Ball lief gut in den eigenen Reihen und die langen Bälle der Ahsener wurden von der sicher stehenden Abwehr entschärft. So war es wiederum Sven Moll der nach einem Abwehrfehler der Ahsener freistehend einschob und auf 1:3 (41. Min) erhöhte. Desweiteren reihten sich noch Frank Kuhs noch in die Torschützenliste ein, der sich nach einem Zuspiel von Ilter Kirici gegen 2 Gegenspieler durchsetzte und rechts unten traf (50. Min.). Sebastian Schwott setzte sich dann auf dem rechten Flügel durch und schob das Leder quer auf Rolf Buddäus, der aus 20 Meter den Ball in den linken Winkel schlenzt. Das war auch gleichzeitig der Abfiff.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0