F1-Jugend: Geschlossene Mannschaftsleistung gegen Suderwich

SG Suderwich II : SV Horneburg  2:11   (1:7)

Bericht des Trainers Michael Schmahl 

 

1. Halbzeit: Heute waren wir zu Gast bei Suderwich. Wir hatten uns vorgenommen von Beginn an die Heimmannschaft unter Druck zu setzen. Es dauerte nicht lange und Niclas brachte uns mit 0:1 in Führung. Suderwich wurde konsequent im Spielaufbau gestört. Durch je einen Treffer von Tim und Lenny und weiteren 4 Treffern von Dennis erhöhten wir auf 1:7. Die Hausherren nutzte eine kleine Unaufmerksamkeit bei einer Ecke aus und erzielte den Anschlusstreffer. 

 

2. Halbzeit: Wir knüpften nahtlos an der Leistung der ersten Halbzeit an. Luis, Niclas und Mika versuchten mit schönen Distanzschüssen das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Leider gingen die Schüsse knapp am Tor vorbei. Dennis erhöhte nach einer schönen Vorlage von Lenny zum 1:8. Leider wurden wir hinten ein wenig unaufmerksam und Suderwich verkürzte auf 2:8. Zwei Minuten später krönte Tim seine gute Leistung mit seinem zweiten Treffer und erhöhte auf 2:9.

Die letzten zwei Tore steuerte wiederum Dennis bei. Praktisch mit dem Schlusspfiff fiel der letzte Treffer. Lenny trat eine Ecke von rechts und Dennis köpfte sehenswert zum 2:11 Endstand ein.

 

 

Aufstellung und Tore: Jan Schüpphaus (TW), Mika Biehl, Niclas Skupin (1x), Tim Hantrop (2x), Noah Franke, Jan Sinder, Luis Weber, Lenny Müller (1x) und Dennis Schmahl (C)(7x)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0