Projekt: All for Vest Future 3 - Eure Stimme zählt

Sommercamp 2014

 

Wir – die Jugendfußballabteilung des SV Horneburg 1948 – möchten unseren Kinder- und Jugendmannschaften zum Auftakt der Saison 2014/14 etwas Besonderes bieten. Wir planen ein Sommercamp im Rahmen der Saisonvorbereitung.

 

Der Plan: Beispielsweise am letzten Wochenende in den Sommerferien treffen sich unsere Mannschaften (1x Minikicker ( Minikicker ggf. mit Eltern), 1x F-Jugend, 2x E-Jugend, 1x D-Jugend und 1x C-Jugend, insgesamt ca. 80 Kinder/Jugendliche) mit ihren Trainern und Betreuern freitags nachmittags am Sportplatz. Ein Teil der Teams fährt direkt weiter ins Freibad, der andere Teil der Mannschaften absolviert auf unserem Rasenplatz eine Trainingseinheit. Anschließend gibt es ein gemeinsames Abendessen, z.B. eine Schnitzeljagd oder auch eine Nachwanderung sowie ein Lagerfeuer. Dann wird gezeltet, im Haus der Jugend oder im Vereinsheim übernachtet. Am Samstagmorgen steht ein gemeinsames Frühstück auf dem Programm. Dann fährt der andere Teil der Mannschaften ins Freibad und die restlichen Teams absolvieren wieder eine große Trainingseinheit. Nach dem Mittagessen stehen dann einige Freundschaftsspiele auf dem Programm, sowie auch weitere kreative Trainingseinheiten. Mit einem Grillabend endet das Sommercamp. Zum Grillen sind dann auch alle Eltern, Großeltern und Geschwisterkinder herzlich eingeladen!

 

Mit einem solchen Sommercamp fördern wir das Kennenlernen der Kinder und Jugendlichen, die durch die Altersklasseneinteilung teilweise neue Mannschaftskollegen haben oder neu in unserem Verein sind. So können unsere Teams gleich in der Saisonvorbereitung bei Spaß und Spiel eine tolle Einheit werden!

 

Wir – die Jugendabteilung – möchten gerne die Verpflegung der Kinder und Jugendlichen, also die Mahlzeiten und die Getränke (auch während des Trainings) garantieren. Außerdem möchten wir gerne einen solchen Freibadbesuch für jedes Kind finanzieren, sowie auch den zugehörigen Bustransfer. Wir möchten unseren Teams einfach ein tolles Rahmenprogramm bieten!

 

Daher bitten wir um viele, viele „Sternchen“ und würden uns über eine große Unterstützung unseres Projekts zum Sparkassen-Wettbewerb „All for Vest Future 3“ freuen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0