F-Jugend: Freundschaftsspiel konnte doch stattfinden, dank SV Hochlar

SV Horneburg : SV Hochlar 28  8:1   (5:0)

Bericht des Trainers Michael Schmahl

 

1. Halbzeit:Da ETuS Haltern wegen Spieler Mangel absagen musste, sprang SV Hochlar kurzer Hand ein. Von Anfang an spielte Hochlar auf Angriff. Unsere Horneburger Jungs mussten sofort hellwach sein. Beide Seiten schenkten sich nichts. Trainer und Zuschauer wurde klar, heute wird das gewinnen unserer Kicker nicht so einfach. In den erste 10 Minuten standen beide Abwehrreihen kompakt und entschärften jeden Vorstoß. Dann viel das erste Tor durch Dennis. Hochlar war dadurch in keinster Weise beeindruckt und stürmte kräftig weiter. In dieser Drangphase des Gegners erhöhten Lenny und Dennis auf 3:0. Jetzt war Hochlar ein wenig geschockt und verunsichert. Das merkten meine Jungs und setzten Dennis, zweimal traumhaft in Szene. Jeweils Lenny und Luis gaben Dennis eine Steilvorlage in den Lauf, beide Male konnte er sich gegen zwei Abwehrspieler durchsetzen. Trotz Ball war Dennis schneller als seine Gegner und netzte jeweils rechts unten ein. Das waren zwei Konter wie aus dem Lehrbuch ausgeführt. Mit dem Ergebnis von 5:0 gingen wir in die Pause.

 

2. Halbzeit: Nach der Pause setzte Hochlar alles auf eine Karte, sie stürmten was das Zeug hielt. Unsere Abwehrreihen hielten stand. Niclas, Tim und Mika räumten alles aus dem Weg. Kam doch mal einer vors Tor, stand Jan goldrichtig und entschärfte die Bälle. Leider unterlief Niclas ein kleiner Fehler und Hochlar kam zum 5:1 Anschlusstreffer. Unsere Horneburger Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken. Schon im Gegenangriff stellte Dennis den 5-Tore Abstand wieder her. Irgendwie drehte er den Ball von der Außenlinie ins Tor. Jetzt kamen zwei starke Auftritte von Niclas. Erst erzielte er durch einen schönen Fernschuss das 7:1. Kurz danach gab er Dennis eine tolle Vorlage, die dieser zum 8:1 Endstand verwandelte.

Wiederum lieferten unsere Kicker eine super Mannschaftsleistung ab. Szasza und Jan S. trugen durch Ihre tollen Leistungen zum Sieg bei.

Hiermit möchte ich mich bei den Trainern unser D,C und A Jugend bedanken, denn Sie haben uns, der F-Jugend, einen Teil ihres Trainingsplatz zur Verfügung gestellt so daß wir unser Freundschaftsspiel austragen konnten.

 

Aufstellung und Tore: Jan Schuepphaus, Mika Biehl, Tim Hantrop, Niclas Skupin (1x), Luis Weber, Jan Sinder, Lenny Müller (1x), Szasza Kucklies und Dennis Schmahl (C.)(6X)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0