D-Jugend: Erster Sieg in dieser Saison wird eingefahren

Teutonia SuS Waltrop II : SV Horneburg 1948  1:3  (1:1)

 Bericht des Trainers Lars Weller

 

1. Halbzeit: Von der ersten Minute an, ging es gleich richtig zur Sache! Mit reichlich Tempo ging es hin und her, mit leichten Vorteilen für uns. Energisch geführte Zweikämpfe auf beiden Seiten. Nach ein - zwei vergebenen Torchancen, gingen wir in der 12 Minuten durch Niklas mit einem starken Solo 0:1 in Führung. Gleich nach der Führung übte die Mannschaft wieder richtig Druck auf den Gegner aus. In der 20 Minute kam Teutonia durch einen Sonntagsschuß zum Ausgleich. Bis zur Halbzeit vergaben die Jungs noch zwei gute Torchancen.

 

2. Halbzeit: Und weiter mit hohem Tempo, setzten wir den Gegner gleich wieder unter Druck. Es ergaben sich einige gute Chancen aber das Tor wollte einfach nicht fallen. Dann in der 47 Minute, nach schöner Ecke von Kuba , köpfte Niklas das hochverdiente 1:2. Teutonia gab jetzt noch mal Gas aber die einzige gute Torchance parierte unser Lukas (Torwart) mit einer Ganzparade. in der 60 Minute, nach einem schnellen Konter,  machte Jonas das entscheidende 1:3, mit einem schönen Heber. Apfiff!! Der erste Sieg war perfekt!!

 

Aufstellung und Tore: Lukas (TW) - Kuba - Jonas (C) - Denis - Leon - Niklas - Moritz -

0:1 Niklas - 1:2 Niklas - 1:3 Jonas - Chiara - Daniel - Markus

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michael (Sonntag, 29 September 2013 13:37)

    Herzlichen Glückwunsch zu eurem ersten Sieg. Den habt ihr euch ehrlich verdient.