C-Jugend: Niederlage trotz Halbzeitführung

SV Horneburg-TuS Henrichenburg 2:5 (2:1)

Bericht des Trainers Marko Zettl


Die ersten zwanzig Minuten spielten die Horneburger ganz ordentlich. Die Führung war deshalb auch verdient. Leider vielen sie in alte Gewohnheiten zurück. Wenig laufen, ungenau oder gar nicht passen und schlechtes Abwehrverhalten prägten den Rest des Spiels. Der Gegner aus Henrichenburg drehte das Spiel und siegte hochverdient.


Die Mannschaft: Orhan Kavasoglu, Finn Leymann, Nick Roettger, Nicolas Saewe, Maurizio Contino, Christoph Guse, Justin Pilz (1x), Florian Popova, Maurice Horn (1x)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0