G-Jugend: Sieg im Derby gegen die Reserve der DJK Eintracht Datteln

Foto: Sven Moll
Foto: Sven Moll

SV Horneburg : DJK Eintracht Datteln 2  11:0   (5:0)

 

1. Halbzeit: Mit der DJK Eintracht Datteln 2 stand das 1. Derby der Saison an. Dem entsprechend waren unsere Jungs auch heiß auf ihren zweiten Saisonsieg. Von Beginn an merkte man den Siegeswillen unseres Teams. Und so war es dann auch in der 3. Minute Patrick Breitkopf der uns zum 1:0 brachte. Im Anschluss an unseren Treffer hatten wir ein bisschen Glück, als die DJK Eintracht Datteln 1 m vor dem Tor zum Abschluss kam und der Ball gegen den innen Pfosten prallte und auf der Linie liegen blieb, Geistes gegenwärtig reagierte Lukas Igl und schmiss sich auf den Ball, bevor der gegnerische Spieler den Ball einschieben konnte. Dann ging es Schlag auf Schlag in der 6, 8, 10 und 15 min trafen wir zum 5:0 Halbzeit stand.

 

2. Halbzeit: Die zweite Halbzeit Begann wie die 1. Hälfte wieder war es Patrick Breitkopf der allein vorm Tor auftauchte und zum 6:0 (22. Min) einschob. Es folgten mehrere Chancen die wir nicht nutzten. In der 27 min wurde Patrick im Strafraum gelegt und der Schiedsrichter Entschied auf Strafstoß, Shawn Makowski trat an und scheiterte am gegnerischen Torwart .In der 30 min  war es dann aber soweit, nach einer starken Flanke von außen Stand Shawn richtig und machte so doch noch sein Tor. Nun ging es wieder rund, und es folgten noch 4 weitere Treffer (32, 34, 36, 39. Min) zum Endstand.

 

Aufstellung und Tore: Lukas Igl, Niko Beckmann, Joshua Ratka, Jamie Moll, Vince Schürmann, Shawn Makowski(1), Patrick Breitkopf(10)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Felix (Sonntag, 22 September 2013 11:53)

    Klasse Spielbericht! Insgesamt ein gutes Spiel von allen!