Senioren: Riesen Überraschung: Der SV Horneburg II steigt per Freilos auf!

Der Vorstand der Jugenadabteilung gratuliert unserer Reserve zum Aufstieg und freut sich, dass unsere Reserve nächstes Jahr eine Klasse höher kickt !! Willkommen in der Kreisliga B.

Von Martin Behr am 02. Juni 2013 Dattelner Morgenpost

Diese Nachricht schlug am Sonntagnachmittag beim SV Horneburg ein wie eine Bombe: Die zweite Mannschaft, die sich als Tabellenzweiter der Kreisliga C4 eigentlich schon auf die Relegationsrunde zum möglichen Aufstieg eingerichtet hat, steigt direkt auf. Ein Freilos und die günstige Konstellation in der Bezirksliga macht’s möglich. (Zum weiterlesen auf die Überschrift klicken)

„Das ist ja cool“, sagte der verdutzte Vereins-Chef Rolf Buddäus. Am Sonntag noch war die Mannschaft von Christian Wegener fast vollständig am Ostringstadion, um das Entscheidungsspiel zur Relegationsteilnahme zwischen dem FC Spvgg. Oberwiese und der DJK Eintracht III zu begutachten. Die Dattelner setzten sich durch (4:1) und wären somit eigentlich Gegner des SVH II gewesen. Doch jetzt kommt’s zur allgemeinen Überraschung anders. „So bescheuert bin ich ja noch nie aufgestiegen“, scherzt Coach Wegener. „Aber wir haben uns das wie alle Zweiten auch verdient.“

Welche Umstände es genau möglich gemacht haben, dass der SV Horneburg II nun aufgestiegen ist, lesen Sie morgen auf der Regionalsportseite Ihrer Morgenpost.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0