F-Jugend: Ein Spiel dauert 2x20 Minuten

SV Horneburg : SG Suderwich   5:7   (Halbzeit: 1:5)

 

Bericht des Trainers Michael Schmahl hier >>

1. Halbzeit: Heute war, nach dem tollen Erfolg beim Ludwig-Giezeck Turnier, wieder normaler Liga-Alltag. Das war aber nicht bei allen angekommen. Kurz gesagt haben meine Horneburger Jungs die erste Halbzeit komplett verschlafen. Sie gingen in keinen Zweikampf und fanden nicht ins Spiel. Das nutzte die Gäste von SG Suderwich aus und ging verdient mit einer 1:5 Führung in die Pause.

 

2. Halbzeit: In der Zweiten Halbzeit sind dann meine Jungs wach geworden und haben SG Suderwich unter Druck gesetzt. Schnell vielen unsere Tore und Suderwich wurde nervös. Leider hatten wir noch Pech durch ein Eigentor und den einen oder anderen Aluminium Treffer. Meine Jungs wollten die erste Halbzeit wett machen und waren leider das eine oder andere mal zu ungeduldig. Das Spiel hätte noch 5 Minuten länger dauern müssen, dann hätten wir Suderwich gehabt. So aber endete die Begegnung 5:7. Mit der Leistung in der zweiten Halbzeit bin ich voll und ganz zufrieden. Wenn wir diese Leistung über zwei Halbzeiten bringen können, dann verlassen wir den Rasen als Sieger.

 

Aufstellung und Tore: Dominik Breitkopf(1x), Julius Becker(2x), Szasza Kucklies(1x), Lenny Müller(1x), Jan Schüpphaus, Jens Schüpphaus, Jan Sinder, Lukas Heine, Tim Hantrop, Mika Biehl, Niclas Skupin und Dennis Schmahl

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0