E-Jugend unterliegt knapp im Testspiel gegen Leusberg

SV Horneburg: FC Leusberg  4:8

 

Halbzeit: 1:4

 

Bericht des Trainers Marvin Herrschaft hier>>

1. Halbzeit: Den Jungs war von Beginn an anzumerken, dass die letzten Wochen nicht spurlos an ihnen vorbeigegangen sind. Zwar spielten sie wie immer gut mit, allerdings verannten sie sich zu oft in der gegnerischen Abwehr oder ließen einige 100%ige Chancen aus. Nachdem Leusberg dann auch noch den Führungstreffer erzielte, gab es einen kollektiven Tiefschlaf der gesamten Mannschaft, sodass schnell noch die Tore 2,3 und 4 für Leusberg fielen. Nachdem Tom Röttger allerdings kurz vor der Pause den Anschlusstreffer erzielte, kam noch einmal die Hoffnung zurück.

 

2. Halbzeit: Die 2.te Halbzeit war um einiges besser als die erste. Zwar waren die gegentore immer wieder kleine Nackenschläge, allerdings gaben sich die Jungs in dieser Halbzeit nicht auf und wurden dafür auch prompt belohnt. Wiederum Tom Röttger und 2x Carl Reddemann erzielten sehenswerte Treffer, doch auch Leusberg traf noch 4 mal, weswegen die Partie mit 4:8 an die Gäste gingen.

 

Aufstellung und Tore: Moritz Diekhöfer, Pascal Krawczyk, Niklas Weller, Jonas Broermann, Jakub Szurman, Tom Röttger (2), Carl Reddemann (2), Noritz Krautgartner, Daniel Kulik und Fabio Kucharzyk

Kommentar schreiben

Kommentare: 0