SV Horneburg trägt die Feld-Stadtmeisterschaften für die Jugend aus

In der kürzlich stattgefundenen gemeinsamen Sitzung der Jugendleitungen der Dattelner Fußballvereine wurde beschlossen, einen neuen Ausrichtungsmodus der Jugend-Feldstadtmeisterschaften zu testen. Erstmalig wird die Ausrichtung der Turniere der einzelnen Altersklassen nicht auf die Vereine aufgeteilt, sondern von einem Verein an einem Wochenende kompakt durchgeführt. Eingebracht hat diesen Vorschlag die Jugendleitung des SV Horneburg. Weiterlesen und Übersicht


„Die Feld-Stadtmeisterschaften sollen wieder zu einem richtigen Event werden. Daher haben wir uns als erster Ausrichter des Turniermarathons angeboten“, so Jugendgeschäftsführer Felix Wutschka. Neben den Titelkämpfen der Minikicker, F-, E- und D-Junioren wird es auch eine Stadtmeisterschaft der A-Junioren geben – und zwar alle am Wochenende 14.-16.06.2013. Die Auslosung wurde direkt in der gemeinsamen Sitzung der Jugendleitungen der Dattelner Vereine vorgenommen. „Die Spielpläne werden wir frühzeitig versenden“, kündigt Jugendleiter Albert Guse an.

 

Fakt ist bereits jetzt: Die Stadtmeisterschaft der A-Junioren (5 Teilnehmer) beginnt am Abend des Freitags, den 14.06.2013 und wird am Sonntag, den 16.06.2013 nachmittags fortgesetzt. Am Samstag, den 15.06.2013 stehen morgens die Turniere der F-Junioren (8 Teilnehmer) und Minikicker (5 Teilnehmer) sowie nachmittags die Titelkämpfe der E-Junioren (8 Teilnehmer) auf dem Programm. Am Sonntag, den 16.06.2013 finden außerdem morgens die Begegnungen der D-Jugend-Teams statt (6 Teilnehmer).

 

Ob diese kompakte Ausrichtung der Meisterschaften auch in den Folgejahren Anwendung findet, soll dann in der nächsten gemeinsamen Sitzung der Dattelner Jugendleitungen beraten werden. „Wir freuen uns schon jetzt auf alle Gastmannschaften und ihre Fans, sowie auf spannende Wettkämpfe auf unserer Sportanlage“.

 

Download
Vorläufige Übersicht der Feld-Satdtmeisterschaften
Übersicht Feld-Stadtmeisterschaften 2013
Adobe Acrobat Dokument 169.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Michael K. (Samstag, 02 Februar 2013 20:24)

    Wie ist es möglich, dass alle Jugendleitungen einem deratigen Schwachsinn zustimmen?

  • #2

    Webmaster SV Horneburg (Sonntag, 03 Februar 2013 11:51)

    Hallo Miachel, schön, dass du das Forum immer wieder nutzt um deine Meinung zu äussern.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal schreibst, wenn du etwas positiv findest. Bis jetzt hatte ich nur negative Kommentare auf den einzelnen Homepages von dir vorgefunden.
    Alle Vereine haben im Mehrheitsbeschluss zugestimmt und somit ist das eine einvernehmliche Sache und kein Schwachsinn. Bei persönlichen Fragen kannst du uns auch gerne unter den Kontaktdaten erreichen.