Minikicker gewinnen in Haltern!

TuS Haltern II gg. SV Horneburg 1948 (Minis)   2:4 (0:2)

 

Nachdem der Kessel des üblichen Ritualbrauch zur Auserwählung des Schiedsrichters abgeschlossen war und der Himmel sich wieder erhellte, stand einem schönen Samstagskick nichts entgegen. Man merkte direkt zu Beginn der ersten Halbzeit, dass sich hier zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegneten. Die ersten Minuten waren von Torchancen auf beiden Seiten geprägt, bis nach ein paar Minuten eine schöne Hereingabe von Alihan auf der linken Grundlinie hin zur Mitte am freistehenden Patrick ankam und dieser den Ball direkt verwandelte. Nach lautstarken Jubeleinlagen aller Kleenen ließ das zweite Tor auch nicht auf sich warten und Patrick tunnelte den Ball irgendwie durch Spieler nach einem Schuss aus einiger Entfernung ins Tor. Neuer Spielstand 2:0 für Horneburg. Finn sei es auch zu verdanken, dass die Null bis zur Halbzeit stand, da der Gegner auch nicht locker ließ und Chancen in Kombination mit Torschüssen zum Besten gab. Nach kurzer Trinkpause ging es weiter an die Arbeit, mit dem Ziel das Spiel als Sieger zu verlassen.

 

Haltern machte es aber geschickt und kam nach einem schönen Heberschuss über Finn zum 1:2 Anschlusstreffer. Nach zahlreichem Mittelfeldgeplänkel gelang es aber unseren Kleenen das Tor zum 3:1 auszubauen. Promt lieferte die kämpferische Halterner Mannschaft aber die Antwort zum 2:3. Natürlich witterten diese nun Luft und drängten auf den Ausgleichtreffer. Das Trainerteam um Lisa und Roger mussten bei einer Großchance des TuS den Atem anhalten, da es irgendwie gelang den Ball aus Zwei (!!) Metern zu klären. Finn, sowie der Abwehrgarant Tom mussten nun einem enormem Druck standhalten, da die Jungs aus Haltern es verstanden Torchancen herauszuspielen. Obwohl die Heimkicker am Ausgleich schnupperten, fiel jedoch der Ausbau zum 4:2, was auch letzten Endes der Endstand war.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Felix (Sonntag, 11 November 2012 14:45)

    Super! Der Jugendvorstand gratuliert Euch herzlich zum ersten Sieg in Eurer "Fußballerkarriere"! :-) Macht weiter so!