A-Junioren testen erfolgreich!

SV Horneburg (A) gg. DJK Eintracht Datteln II   6:3 (2:2)

 

Im Freundschaftsspiel gegen die AII der DJK Eintracht Datteln siegte unsere A-Jugend mit 6:3 (2:2). Hier der Bericht des Trainers Marko Zettl:

 

Das wegen der langen Herbstferienpause vereinbarte Testspiel begann aus Horneburger Sicht sehr gut. Der SVH ging bereits nach zwei Minuten in Führung. Danach versuchte die Mannschaft, das Spiel mit wenig Aufwand weiter zu gestalten. Es fehlte Kampf und Laufbereitschaft. Die Elf der DJK Eintracht nutzte das sehr gut aus. Der 2:2-Pausenstand gabe den Spielverlauf exakt wieder. In der zweiten Hälfte wurde der Gastgeber stärker. Die Horneburger Jungs störten früh und gewannen jetzt auch ihre Zweikämpfe. Auch das Passspiel wurde sicherer. Die Eintrachtler kamen kaum noch gefährlich vor das gegnerische Tor. Alles in Allem war der Sieg verdient. Es muss aber immer noch daran gearbeitet werden, beide Halbzeiten konstant zu spielen.

 

Die Tore wurden erzielt durch: Tobias Guse (2x), Nico Hennigfeld, Niklas Ciesla, Andreas Wutschka und Felix Brendieck.

 

Unser Team: Lukas Kramer, Jens Pötter, Dominik Scher, Marvin Dörrenberg, Andreas Wutschka, Felix Zöllner, Niklas Ciesla, Nico Hennigfeld, Tobias Guse, Lars Brauckhoff, Felix Brendieck, Angelo Hopp, Lukas Jarocki, Mathias Kohlöchter und Florian Hengesbach

Kommentar schreiben

Kommentare: 0