Zwei Halbzeiten hat ein Fußballspiel

Fotos: Dirk Hantrop
Fotos: Dirk Hantrop

SpVgg Erkenschwick gg. SV Horneburg (F)   7:2 (6:1)

 

Bericht des Trainers Michael Schmahl:

 

Heute war unser viertes Meisterschaftsspiel. Gegen die SpVgg Erkenschwick setzte es jedoch leider unsere zweite Niederlage. In der ersten Halbzeit bekamen wir Erkenschwick nicht richtig in den Griff und lagen schnell zurück. Obwohl wir bemüht waren, gelang uns nur wenig. Hinzu kam auch noch eine Portion Pech. Mit 6:1 für Erkenschwick  gingen wir in die Pause.

 

Nach der Pause fingen wir an zu kämpfen und setzten den Gegner unter Druck, uns gelang schnell der zweite Treffer.

In der zweiten Halbzeit habe ich eine tolle kämpferische Leistung  meiner Jungs gesehen. Wenn wir diese Leistung über eine volle Spieldauer abrufen können, werden wir auch wieder gewinnen. Obwohl wir 7:2 verloren haben, bin ich stolz auf meine Jungs.

 

Unser Team: Julius Becker (1x), Dominik Breitkopf, Mika Biehl, Tim Hantrop, Lukas Heine, Lenny Müller (1x), Dennis Schmahl, Jan Schüpphaus, Jens Schüpphaus, Luis Weber

Kommentar schreiben

Kommentare: 0