E-Junioren machen es nochmal spannend

SV Horneburg (E) gg. TuS Henrichenburg II   11:7 (7:5)

 

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison startete die neu formierte E-Jugend gleich erfolgreich. Das Horneburger Team schlug die EII vom TuS Henrichenburg mit 11:7, zudem gaben 6 Spieler ihr Pflichtspieldebüt.

Die erste Halbzeit begann turbulent. Bereits nach 7 Minuten stand es 5:0. Die Henrichenburger gaben sich aber keineswegs auf, sie schossen sich bis zu einem Halbzeitstand von 7:5 heran. Das Spiel entwickelte sich daraufhin zu einem echten Krimi, mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich waren die Horneburger aber bissiger und entschlossener im Abschluss und somit endete die Partie mit einem Heimsieg in Höhe von 11:7.

 

Unsere Mannschaft: Moritz Diekhöfer, Niklas Weller, Jakub Szurman (1 Tor), Maximilian Kuhs (1 Tor), Sebastian Duka (4 Tore), Tom Röttger (1 Tor), Carl Reddemann (3 Tore), Pascal Krawczyk, Marie Murza, Daniel Kulik (1 Tor), Fabio Kucharczyk

Kommentar schreiben

Kommentare: 0