Wieder mal: F-Jugend mit Pflichtspielsieg!

SVH vs. Teut. SuS Waltrop II   7:4   (3:2)

 

Vor der am kommenden Sonntag, den 10.06.2012 stattfindenden Stadtmeisterschaft hat unsere F-Jugend eine Generalprobe absolviert. Am Mittwochnachmittag standen die Jungs von Trainer Marvin Herrschaft der Mannschaft von Teutonia SuS Waltrop gegenüber. Hier der Spielbericht von Marvin:

 

Zum dritten mal innerhalb weniger Wochen traf unsere F-Jugend auf die zweite Mannschaft von Teutonia SUS Waltrop, wo sie sich wie zuvor sehr gut verkaufte und das Spiel souverän mit 7:4 beendeten.

Dominik Breitkopf und Dennis Schmahl nutzen ihre beiden ersten Chancen und netzten schnell zum 2:0 ein, nach einer kleinen Ruhephase wurde das Spiel gegen ende der zweiten Halbzeit wieder etwas besser und Carl Reddemann schraubte das Ergebnis auf 3:0 hoch. Kurz vor Schluss schlugen die Teutonen jedoch 2 mal eiskalt zu und ließen, unseren sonst starken Torhüter, Moritz Diekhöfer keine Chance.

 

Die zweite Halbzeit entwickelte sich zu einer wahrlich ansehenden Partie, nun wurde der Gegner nach und nach immer mehr in die eigene Häfte gedrängt und Sebastian Duka (2x) Max Kuhs und Carl Reddemann erzielten die weiteren Tore. Teutonia gelang lediglich ein Tor in dieser Halbzeit und somit verabschiedete sich unsere F-Jugend mit einem fantastischen Sieg aus der laufenden Saison, zumal alle 11 Spieler ihre Einsatzminuten bekamen.

 

Es spielten: Moritz Diekhöfer, Maximilian Kuhs, Carl Reddemann, Lenny Müller, Sebastian Duka, Pascal Krawczyk, Luis Weber, Jan Schüpphaus, Dennis Schmahl, Dominik Breitkopf und Mika Biehl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0